Consulting und Seminare ...
... für Workflow & Arbeitskultur

Risikomanagement Beratung, holistisches Risikomanagement, Unternehmensberatung, Consulting, ISO 31000, ONR 49001

holistisches Risikomanagement, Beratung, Unternehmensberatung, Consulting, ISO 31000, ONR 49001
Risikomanagement

Betriebliches und unternehmerisches Handeln birgt Chancen und Risiken. Chancen lassen sich strategisch nutzen - hierzu bieten wir Stategieberatung an.

Der Umgang mit den Risiken ist problematischer. Angesichts steigender Komplexität und oft verzahnter Risiken werden die Risikoszenarienen vielfältiger. Im Eintrittsfall können Risken erhebliche Auswirkungen mit oft unüberschaubaren Folgewirkungen haben. Zugleich sind die Erwartungen der Gesellschaft und der Kunden an ein effektives Krisenmanagement, etwa zu Rückrufaktionen, deutlich gestiegen, und die Komplexität der regulatorischen Anforderungen hat deutlich zugenommen. Hinzu kommen die technischen Möglichkeitender der digitalen Kommunikation, welche das Enstehen von "Shitstorms" befördert hat, also des lawinenartigen Auftretens negativer Kritik in den sozialen Medien bis hin zur Schmähkritik: Das Organisationsimage wäre nachhaltig beschädigt.

Umgang mit Risiken - holistisches Risikomanagement

Bei den Risiken gilt es, diese umfassend zu identifizieren, sie realistisch einzuschätzen und dann Maßnahmen zu etablieren, die einerseits präventiv wirken und die andererseits eine Notfall-Planung für den Eintritt des jeweiligen Risikos bereitstellen. Zugleich ist es notwendig, ein Monitoring zu implementieren, um den Eintritt der jeweiligen Risiken zu überwachen, etwa in Form eines Internen Kontollsystems (IKS).

Typische betriebliche Risken sind ...

Die Art der Risiken kann sehr unterschiedlich sein. Typische Risiken sind:

  • Wirtschaftliche Risiken bis hin zur Betriebsunterbrechung
  • Rechtliche und regulatorische Risiken, aufsichtsrechtlichen Maßnahmen
  • Finanzielle Risken, Sparmaßnahmen, Kreditverfügbarkeit, Währungsschwankungen
  • Lieferkettenrisiken, Unterbrechungen
  • Cyberkriminalität, Datendiebstal
  • Haftungsrisiken, Produkthaftung
  • Umweltrisiken, Naturkatastrophen
  • Energieversorgungsrisiken
  • Technische Risken, IT- oder Telekommunikationsausfall
  • Brand- und Explosionsrisiken
  • Personalrisiken, Fachkräftemangel, Führungskräftemangel
  • Compliance- und Verhaltensrisiken, Diebstahl, interner und externer Betrug, Korruption
  • Imagerisiken, Reputationsrisiken 

Für einen sicheren Umgang mit den Risiken ist ein systematisches Risikomanagement unerlässlich. Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung und der Umsetzung Ihres Risikomanagementsystems unter Berücksichtigung weltweit anerkannter Standards, wie ISO 31000 oder ONR 49001. Unsere Experten erarbeiten gemeinsamt mit Ihr Risikomanagementsystme und schaffen bei Bedarf die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zertifizierung Ihres Risikomanagementsystems.

Risikomanagementsystem: Schadensfälle minimieren und Vertrauen stärken

Die frühzeitige Erfassung und Bewertung der in Ihrem Haus bestehenden Risikopotenziale und die Impelemtierung eines umfassenden holistischen Risikomanagementsystems vermögen Schadensfälle und Haftungsrisiken für Ihr Unternehmen zu minimieren.

Risikomanagement-Beratung vom Experten

Wir unterstützen Sie passgenau und maßgeschneidert im Aufbau Ihres Risikomanagementsystems. Wir anaylsieren bestehende Stärken und Verbesserungspotentiale, unterbreiten umsetzbare Vorschläge für Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen und bauen Ihre Dokumentation auf. Bei Bedarf schulen wir Ihre Beschäftigten, wir führen interne Audits durch und wir begleiten Sie bei der Zertifizierung nach den Standards ISO 31000 und ONR 49001.

Möchten Sie mehr wissen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

       

 

Bildnachweis: © Gabi Schoenemann / pixelio.de