Consulting und Seminare ...
... für Workflow & Arbeitskultur

Kulturveränderung, Culture Change, Change Management, Organisationskultur, Unternehmenskultur, Arbeitskultur, Beratung, Workshops, Seminare

Change Management, Organisationsentwicklung, Employer Branding, Kulturwandel, Culture Change
Organisationskultur, Unternehmenskultur, Arbeitskultur - Werte und Kulturveränderung
Beratung, Workshops, Seminare

Eine gute Unternehmenskultur bzw. Organisationskultur, Unternehmenskultur und Arbeitskultur ist essenziell: Einerseits bildet es die Basis für effektives Arbeiten in hoher Qualität und für Zukunftsfähigkeit auf Grundlage handlungsleitender Werte. Zugleich liefert es die Voraussetzung, um Spitzenkräfte anzulocken und zu halten.

Organisationskultur im Change Management und in der Organisationsentwicklung:
Sollkultur durch Werte zum Leben bringen

Menschen halten gerne an ihren Gewohnheiten fest: Beschäftigte entwickeln im Geschäftsalltag mit der Zeit Arbeitsvorlieben, eigene Tätigkeitsvorstellungen und persönliche Wandel und Neuerung bedeutet, sich hiervon zu verabschieden. Hieraus erwachsen Irritationen, Stress und zuweilen sogar Angst und Widerstand. Ein gestalteter Wandel der Unternehmenskultur, Organisationskultur und Arbeitskultur, welcher Bedenken, Ängste und Widerstand bearbeitet und auflöst, vermag Fehlentwicklungen zu verhindern und diese in Zukunftsfähigkeit zu verwandeln: Bringen Sie Ihre Sollkultur mit Kulturveränderung zum Leben!

Change Management und Organisationsentwicklung ...

Change Management, Organisationsentwicklung und Kulturveränderung

Um eine Organisation zu verändern, weiter zu entwickeln und Kulturveränderung einzuleiten ist es nötig, die Beschäftigten "mitzunehmen". Basis hierfür ist eine Analyse der bestehenden Organisationskultur, Unternehmenskultur und Arbeitskultur. Wichtige Elemente sind hierbei die augestellten wie auch die gelebten Werte und Werthaltungen, die gemachten Erfahrungen in kritischen Situationen und die Erwartungen, welche die Beschäftigten an Ihren Arbeitgeber herantragen. Aus der Auswertung und dem Abgleich mit den von der Leitung aufgestellten Zielen für den Kulturwandel ergibt sich ein Arbeitsprogramm für das Change Management in drei Schritten:

  1. Auftauen von Einstellungen und Schaffen von Veränderungsbereitschaft
  2. Hinterfragen bestehnder Verhaltensweisen und Änderung
  3. Erneutes Einfrieren von Einstellungen, nachhaltige Stabilisierung und Verankerung der neuen Strukturen und Verhaltensweisen

Aus dieser Perspektive bilden Kulturwandel und Kulturveränderung die zentrale Basis von Change Managment und Organisationsentwicklung.

Wir bieten Ihnen eine Analyse Ihrer Organisationskultur, Unternehmenskultur und Arbeitskultur, und wir begleiten Sie bei der Weiterentwicklung und Ihrem Kultruwandel mit Fachberatung und mit Moderationen und Workshops in der Prozessberatung.

Organisationskultur & Employer Branding

In einer guten Unternehmenskultur bzw. Organisationskultur oder Arbeitskultur zu arbeiten macht Spaß und ermöglicht zugliech das Ausschöpfen von Ideen- und Arbeitspotenzialen. Gerade für qualifizierte Beschäftigte ist gute Unternehmenskultur bzw. Organisationskultur und Arbeitskultur sehr attraktiv.

Arbeitgeberattraktivität, Employer Branding und Personalmarketing ...

Arbeitgeberattraktivität, Employer Branding und Personalmarketing

Fachkräftemangel und steigenden Ansprüchen insbesondere der Generation Y an die Arbeitgeber: Dies macht es immer wichtiger, die eigene Attraktivität als Arbeitgeber zu stärken. Eine positive Unternehmenskultur bzw. Organisationskultur oder Arbeitskultur liefert hierfür das Fundament, denn: Es spricht sich herum, wenn sich Beschäftigte in einem Unternehmen oder in einer Organisation produktiv entfalten können und sich dort wohl fühlen. Eine gute Unternehmenskultur und Organisationskultur, verbunden mit klaren Unternehmenswerten, trägt maßgeblich zum betrieblichen Erfolg bei. Zugleich verbessert es die Arbeitgebterattraktivität, stärkt das Employer Branding als Arbeitgebermarke und unterstützt das Personalmarketing.

Wir begleiten Sie darin, Ihre bestehende Arbeitgeberattraktivität zu analysieren, zu verbessern und ihre Arbeitgebermarke als Employer Branding zu stärken.

 

 Bildnachweis: © MNStudio / Fotolia.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok