CSR kompakt - Corporate Social Responsibility erfolgreich nutzen

CSR-Seminar für Geschäftsführer, Führungskräfte, betriebliche Kommunikationsexperten, Seminar

Seminar CSR kompakt Einführung

Seminar, Training, Kurs, Lehrgang, Weiterbildung, Fortbildung, Schulung
CSR, GRI, SA 8000, BSCI, ISO 26000, IQNet SR 10

CSR kompakt - Corporate Social Responsibility erfolgreich nutzen

Seminar für Geschäftsführungen, Führungskräfte, CSR-Koordinatoren, CSR-Manager, Nachhaltigkeitsmanager sowie für Beauftragte aus den Bereichen Kommunikation, PR und Compliance

Zweitägiges Seminar

nächste Termine offenes Seminar / Lehrgang / Weiterbildung
Seminar: CSR kompakt - Corporate Sozial Responsibility erfolgreich nutzen

Für weitere Details und zur Buchungsmöglichkeit bitte nachstehend klicken:

alle Preise zzgl. USt.

mehr Termine

Als Inhouse-Seminar buchen: Kontakt

Suchen Sie eine umfassende CSR-Ausbildung mit IHK-Abschluss?
Bitte hier klicken:  CSR-Koordinator/in IHK, CSR Manager und CSR-Management

Warum sollten Sie am Seminar "CSR kompakt - Corporate Social Responsibility erfolgreich nutzen " teilnehmen?

Corporate Social Responsibility als betrieblicher Erfolgsfaktor

Immer mehr Unternehmen und Institutionen übernehmen freiwillig gesellschaftliche und ökologische Verantwortung. Dies nützt den Menschen und der Umwelt ebenso wie den Unternehmen selbst, denn: Verbraucher kaufen eher bei Anbietern mit ethischem Image, Business-Kunden begrenzen so Risken in der Lieferkette, Banken belohnen dies mit besserer Kreditkonditionen, und für Beschäftigte steigert CSR die Arbeitgeberattraktivität. Kurz: CSR-Management schafft Vertrauen und steigert die eigene Attraktivität für Kunden, Finanziers und Beschäftigte. Umgekehrt zeigen zahlreiche Pressemeldungen, dass unverantwortliches unternehmerisches Handeln gesellschaftsweit auf Ablehnung stößt, das Image beschädigt und langfristig zu finanziellen Einbrüchen führt.

Warum sollten Sie am Seminar "CSR kompakt - Corporate Social Sesponsibility erfolgreich nutzen" teilnehmen?

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie die Grundlagen und die aktuellen Entwicklungen von CSR kennen. Sie erfahren, wie Unternehmen und Organisationen CSR im Rahmen der eigenen Organisationsstrategie effektiv und risikofrei nutzen können, wo Erfolgsfaktoren und "Stolpersteine" liegen, welche Chancen und Risiken bestehen, und was zu tun ist, falls sich doch Probleme einstellen sollten. Sie lernen Praxisbeispiele kennen, identifizieren für Ihre Organisation relevante CSR-Stakeholder und Sie schätzen die Entwicklungspotenziale von CSR für Ihre eigene Organisation ein. Darauf aufbauend entwickeln Sie den Entwurf einer CSR-Roadmap für Ihre eigene Organisation einschließlich eines Kommunikationskonzepts für Ihre CSR-Berichterstattung und Ihren Stakeholderdialog.

An wen richtet sich die Weiterbildung CSR Kompakt - Corporate Social Responsibility erfolgreich nutzen?

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer und deren Assistenten, an FührungskräfteCSR-Manager und CSR-Koordinatoren sowie an Beschäftigte aus den Bereichen PersonalMarketing, Kommunikation, Sponsoring, Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätsmanagement und Umwelt und an am CSR-Berufsfeld interessierte Personen.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig, doch ist es von Vorteil, wenn die Teilnehmenden in CSR-relevante Aufgaben eingebunden sind, um eigene Projekte einbringen und bearbeiten zu können.

Inhalte

  • Was ist Corporate Social Responsibility (CSR): Grundsätze, Entwicklungslinien
  • Abgrenzung zu den Konzepten Corporate Citizenship (CC) und Nachhaltigkeit
  • Nutzen von CSR: wirtschaftliche sowie prozess-, personal- und imagebezogene Effekte
  • CSR-Handlungsfelder
  • CSR-Profil: CSR-Schwerpunkte auf der Organisationsstrategie ableiten, CSR-Leitbild aufbauen
  • CSR-Handlungsfelder in der eigenen Organisation: gesellschaftlich, mitarbeiterbezogen, ökologisch, produktbezogen, marktbezogen, finanzbezogen
  • Den Roll-out gestalten: CSR implementieren
  • Umgang mit Non Profit Organisationen (NPO), Non Governmental Organizations (NGO)
  • CSR in der Lieferkette und Lieferantenaudit
  • Tue Gutes und rede darüber: CSR-Berichterstattung, Imagebildung, Krisen-Kommunikation, Möglichkeiten der Zertifizierung nach GRI, SA 8000, BSCI oder IQNet SR 10

Zertifikat

Teilnehmende erhalten ein Zertifikat.

Methodik in der Weiterbildung für CSR-Koordinatoren und CSR-Manager GRI, SA 8000, BSCI, ISO 26000, IQNet SR 10

Die Weiterbildung ist ein praxisorientiertes Kursangebot, in welchem neben der Theorie die praktische CSR-Arbeit sowie die Entwicklung eigener Lösungen und Projekte im Vordergrund stehen. Lernprozesse werden mit der persönlichen Arbeitswelt der Teilnehmenden verzahnt und in praxisbezogenen Übungen aufgenommen. Es kommen Trainerinputs, Lerndialoge, Kleingruppenarbeit, Selbstreflexion, Feedback, Diskussion und Erfahrungsaustausch zum Einsatz.

Bildnachweis: © hschmider / pixabay, CC0 Creative Commons