Consulting und Seminare ...
... für Workflow & Arbeitskultur

Beratung, Consulting, Unternehmensberater: Unsere Methoden in der Beratung bei Fachberatung und Prozessberatung: Alfeld, Barsinghausen, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Bückeburg, Celle, Göttingen, Hamburg, Hameln, Hannover, Herford, Hildesheim, Laatzen, Langenhagen, Lehrte, Lüneburg, Magdeburg, Minden, Neustadt, Pattensen, Peine, Salzgitter, Springe, Stade, Walsrode, Wolfsburg, Wunstorf

Unternehmensberatung, Consulting, Organisationsberatung, Unternehmensberater
Unsere Methoden in der Beratung bei Fachberatung und Prozessberatung

Je nach Anforderungen und Umständen setzen wir in unseren Beratungsprozessen unterschiedliche Methoden ein. Ihr Einsatz folgt den vier Management-Prozessphasen: Von der IST-Analyse über die Festlegung von Zielen und der Planung und Umsetzung von Maßnahmen bis zur Kontrolle und Überprüfung der Zielerreichung. In unseren Fachberatungen machen wir Vorschläge zu Umgestaltungen oder Neustrukturierungen. Überwiegend arbeiten wir aber als Prozessberaterinnen und Prozessberater. In diesem Ansatz sehen wir unsere Kunden als die Experten für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation. In der Prozessberatung bringen wir unsere Kompetenz in der Gestaltung von Entwicklungsprozessen ein und sorgen dafür, dass in der Organisation vorhandenes Wissen zutage tritt und nutzbar wird.

Die Prinzipien unserer Beratungsarbeit

Unsere Prinzipien in der Beratung

Unsere Beratungsarbeit orientiert sich an Prinzipien, die teil unseres Werte-Fundaments sind. Wir arbeiten:

  • passgenau:
    orientiert am konkreten Bedarf und am Feedback. Wir liefern keine Standard-Lösungen.
  • vernetzend:
    abteilungsübergreifend, kommunikations- und kontaktfördernd.
  • partizipativ:
    reflexionsorientiert und integrieren die Beteiligten als interne Experten ihrer Arbeit.
  • systemisch:
    komplexitätsorientiert. Wir integrieren interne Dynamiken und beziehen vorhandene Komplexität ein.

Bildnachweis: © Jörg Hackmann / Fotolia.com

Organisationsuntersuchung, Analysen, Erhebungen, Befragungen ...

Organisationsuntersuchung, Analysen, Erhebungen, Befragungen

Organisationsuntersuchung: Analysen, Erhebungen, Befragungen

Ob es um die Entwicklung von Strategien, die Optimierung von Prozessen und Strukturen oder die Verbesserung der Führungskultur oder Arbeitskultur geht: Immer beginnt ein solcher Prozess mit einer Analyse. Je nach Bedarf, Fragestellung, Beratungsanlass und Rahmenbedingungen setzen wir unterschiedliche Instrumente ein:

 

Unsere Leistungen: Analysen und Befragungen

  • Instrumenten-Portfolio
    • Daten- und Dokumentenanalysen
      • Finanz-, Struktur-, Prozess-, Ergebnis-, Personaldaten etc.
        (Geschäftsprozessanalysen, Altersstrukturanalysen u.v.m.)
    • Fragebögen
      • online oder Papier
      • standardisierte Befragungsdesigns mit Benchmark
      • eigens entwickelte Befragungen
    • Interviews
      (interne Fachexperten, Beschäftigte, Stellvertreterbefragungen etc.)
    • Erhebungsworkshops (auch in Großgruppen)

 

Bildnachweis: © M&P

Prozessbegleitung und Moderation ...

Prozessbegleitung und Moderation

Workshops und Veranstaltungen in kleinen und großen Gruppen moderieren

Prozessbegleitung ist eine zeitsparende und effektive Möglichkeit zur Gestaltung gelingender Planung und Umsetzung von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Die externe Begleitung beschleunigt Ihre Veränderungsprozesse und macht sie nachhaltig. Dies leisten wir in der Einzelarbeit mit dem Topmanagement sowie durch die Moderation von Gruppen. 

Eine spritzige, unterhaltsame und v.a. zielführende Moderation von Workshops, Konferenzen und Veranstaltungen entlang des „Roten Fadens“ treibt das Thema voran und liefert verwertbare Ergebnisse.

In Workshops und Arbeitsgruppen nutzen wir Moderationsformen, die Ideen und Kreativität freisetzen, ohne Ziel und Zeitrahmen aus den Augen zu verlieren. Hierzu zählen Techniken wie die Arbeit mit Themeninseln, Stationsgespräche, Fishbowl-Diskussionen, Flüstergruppen, Themenparcoure und Marktplätze, Soziometrien, Gruppenarbeit und vieles mehr. In allen diesen Arbeitsformen sorgen wir selbstverständlich für eine Dokumentation, die ein Weiterarbeiten mit den Ergebnissen ermöglicht. 

Bildnachweis: © M&P

Systemische Interventionen im Changemanagement...

Systemische Interventionen im Changemanagement und in der Organisationsentwicklung

Systemische Intervention

Veränderungsprozesse in Unternehmen und Organisationen einzuleiten und sie auch nachhaltig zu machen ist nicht einfach. Ein gelingender Changemanagement-Prozess in der Organisationsentwicklung setzt ein Zusammenspiel von Entwicklungsimpulse und nachhaltigen Stabilisierung eingeleiteter Veränderungen voraus - andernfalls droht die Gefahr eines Verebbens des Veränderungsprozesses, des Scheiterns oder einer Umsetzung mit nur geringem Umsetzungsgrad. Werden Beschäftigte häufiger mit misslungenen Changemanagement-Prozessen konfrontiert, so kann dies zu „neurotischen“ Strukturen und Haltungen in der Organisation führen. Ähnlich verhält es sich mit dem „Überspringen“ von wichtigen Phasen des Changemanagements oder für eine zu hohe Geschwindigkeit der Veränderungspropzesse.

Werden solche Prozesse mit systemische Interventionen eingeleitet, so erhöht dies die Chancen für einen gelingenden Veränderungsprozess und Changemanagement-Prozess, denn solche Impulse "irritieren" die Organisation und schaffen damit Offenheit für Veränderung. Diese "Irritationen" können sehr unterschiedlich sein - vom einfachen Einspeisen einer Information und der Anregung einer Debatte über Tagungen und Workshops mit hohem innerbetrieblichen Aufmerksamkeitswert bis hin zu Kunstprojekten oder anderen Aktionen, welche innerbetriebliche Diskussionen in Gang setzen. Wichtig dabei: Eventuell vorhandener Widerstand gegen die anstehenden Veränderungen sollten zu Wort kommen können, denn: Nur der Widerstand, der artikuliert werden kann, kann auch bearbeitet und aufgelöst werden. Geschieht dies nicht, so wird er weiter wirken und den Veränderungsprozess und Changemanagement-Prozess "torpedieren".  Gute systemische Interventionen integrieren Widerstand und steigern die Wahrscheinlichkeit, dass der Veränderungsprozess und Changemanagement-Prozess erfolgreich verläuft - solche systemischen Interventionen zu entwickeln ist eine Spezialität unseres Beratungsbüros.

Bildnachweis: © Andy Ilmberger / Fotolia.com

 

Bildnachweis oben: © M&P

Facebook
 0511-165 976 020      Mail

Kontakt:

Königsworther Str. 23a,
30167 Hannover
+49 (0)511- 165976020

   mail

 

ISO 9001:2015 QM Verpflichtung Beratung Seminare