Consulting und Seminare ...
... für Workflow & Arbeitskultur


Umstellung auf DIN ISO 9001:2015

Den Übergang zu DIN ISO 9001:2015 gestalten
Seminar, Weiterbildung, Fortbildung

Umstellung auf DIN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement umstellen : Seminar, Training, Kurs, Lehrgang, Weiterbildung, Fortbildung, Schulung für QM-Beauftragte, Qualitätsmanager, Beauftragte Qualitätsmanagement, Führungskräfte, Leitung, Teamleitung, Geschäftsführer, Manager, Geschäftsführung, Abteilungsleiter, Führungskraft, Leitung, HR, Zertifikat

Seminar, Training, Kurs, Lehrgang, Weiterbildung, Zertifikat, Fortbildung, Schulung
Umstellung auf DIN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement umstellen

nächste Termine offenes Seminar / Lehrgang / Weiterbildung
Seminar: Umstellung auf DIN ISO 9001:2015

Für weitere Details und zur Buchungsmöglichkeit bitte nachstehend klicken:

Titel Beginn Ende Ort Preis
DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement auf Version 2015 umstellen 25. Jan 2018 25. Jan 2018 Hannover 536,13 EUR 

alle Preise zzgl. USt.

mehr Termine

Als Inhouse-Seminar buchen: Kontakt

 

Warum sollten Sie am Seminar "Umstellung auf DIN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement umstellen" teilnehmen?

Die alte DIN EN ISO 9001:2008 hat ausgedient. Ersetzt ist sie nun durch die Revisionsfassung 9001:2015. Mit der Umstellung sind zahlreiche Änderungen verbunden - von der Struktur über den risikobasierten Ansatz bis hin zur Neuregelung der QM-Verantwortung.

Doch was genau sind die Unterschiede? Was hat sich geändert, und was ist für eine Umstellung zu tun? Die Antworten auf diese Frage sowie die Neuerungen der 9001:2015-Revision, die neuen Herausforderungen und die damit verbundenen Chancen stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.

An wen richtet sich die Weiterbildung?

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die Verantwortung für das Qualitätsmanagement tragen wie etwa Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager und Qualitätsfachleute sowie Geschäftsführungen, Inhaberinnen und Inhaber sowie das Management. Voraussetzung für die Teilnahme sind Kenntnisse der DIN EN ISO 9001:2008.

Inhalte

  • Überblick über die Änderungen: Unterschiede zwischen der DIN EN ISO 9001:2008 und der DIN EN ISO 9001:2015 - Interpretation der Änderungen
  • Änderung der Rolle von Qualitätsbeauftragten, Verantwortung von Leitung und Führung
  • Risikobasiertes Denken
  • Stärkung des Managements von Wissen als strategische Ressource
  • Verbesserte Anwendbarkeit für Dienstleistungsunternehmen
  • Kundenzufriedenheit - Überwachen und Messen
  • Herausforderungen bei der Umstellung
  • Verringerte Anforderungen an die Dokumentation
  • Überführung der QM-Dokumentation auf den neuen Standard der ISO 9001:2015
  • Übergangsfristen
  • Chancen für Ihr Qualitätsmanagement
  • Tipps für die Umstellung auf die DIN EN ISO 9001:2015

Zertifikat

Absolventen/innen des Kurses erhalten ein Teilnahme-Zertifikat des Trägers.

Methodik

Die Weiterbildung ist ein praxisorientiertes Kursangebot, in welchem neben der Theorie die praktische Arbeit sowie die Entwicklung eigener Lösungen und Projekte im Vordergrund stehen. Lernprozesse werden mit der persönlichen Arbeitswelt der Teilnehmenden verzahnt und praxisbezogen aufgenommen. Es kommen Trainerinputs, Lerndialoge, Kleingruppenarbeit, Selbstreflexion, Feedback, Diskussion und Erfahrungsaustausch zum Einsatz. Begleitend zum Seminar erhalten Teilnehmende eine Lehrmaterial-Sammlung.

Bildnachweis: © M&P

index.php?option=com_content&view=article&id=154&catid=76&Itemid=368
Facebook
 0511-165 976 020      Mail

Kontakt:

Königsworther Str. 23a,
30167 Hannover
+49 (0)511- 165976020

   mail

 

ISO 9001:2015 QM Verpflichtung Beratung Seminare