Consulting und Seminare ...
... für Workflow & Arbeitskultur

bitte klicken zum ...
... online-Seminar


Führung familienfreundlich gestalten

Vereinbarkeit von Beruf und Familie stärken - Arbeitgeberattraktivität und Employer Branding verbessern!
Seminar, Weiterbildung, Fortbildung, Managementtraining

Führung familienfreundlich gestalten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie umsetzen - Seminar für Führungskräfte : Seminar, Training, Kurs, Lehrgang, Weiterbildung, Fortbildung, Schulung für Führungskräfte, Leitung, Teamleitung, Meister, Geschäftsführer, Manager, Geschäftsführung, Abteilungsleiter, Führungskraft, Leitung, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Bückeburg, Göttingen, Hamburg, Hameln, Hannover, Herford, Hildesheim, Magdeburg, Minden, Salzgitter, Stade, Walsrode, Wolfsburg, HR

Seminar, Managementtraining, Fortbildung, Weiterbildung, Training, Lehrgang, Schulung, berufundfamilie
Führung familienfreundlich gestalten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie umsetzen - Seminar für Führungskräfte

nächste Termine offenes Seminar / Lehrgang / Weiterbildung
Seminar: Führung familienorientiert gestalten

Für weitere Details und zur Buchungsmöglichkeit bitte nachstehend klicken:

Titel Beginn Ende Ort Preis
Führung familienfreundlich gestalten 21. Dez 2018 21. Dez 2018 Hannover 720,00 EUR pro Platz
Führung familienfreundlich gestalten 27. Feb 2019 27. Feb 2019 Hannover 720,00 EUR pro Platz
Führung familienfreundlich gestalten 7. Mai 2019 7. Mai 2019 Hannover 720,00 EUR pro Platz

alle Preise zzgl. USt.

mehr Termine

Als Inhouse-Seminar buchen: Kontakt

 

Warum sollten Sie am Seminar und Managementtraining "Führung familienfreundlich gestalten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie umsetzen - Seminar für Führungskräfte" teilnehmen?

Zuweilen fällt Beschäftigten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie schwer: Wenn Kinder krank werden, wenn Angehörige zu pflegen sind, wenn Fernbeziehungen bestehen. Kollidieren berufliche und private Belang, so erhalten Arbeitgeber nicht selten Krankmeldungen oder gar Kündigungen. Familienfreundliches Führungsverhalten lässt die Krankenstände (und damit die Personalkosten) sinken und sorgt für weniger Stress. Zugleich steigt die Attraktivität familienfreundlicher Arbeitgeber für Arbeitskräfte mit familiären Bindungen.

Doch was sind Elemente familiengerechten Führens? Welche rechtlichen Regelungen gilt es zu beachten? Welche Interessenskollisionen können aufkommen, wie wirken sie sich aus und welche Möglichkeiten haben Führungskräfte zum familienfreundlichen Führen, etwa bei der Gestaltung des Arbeitsrahmens und bei Arbeitszeitregelungen? Welche Möglichkeiten bestehen bei der internen Kommunikation und im Mitarbeitergespräch oder bei der Organisation des Ein- und Ausstiegs in Familienphasen von Beschäftigten? Wie lassen sich strategische Personalziele einbinden? Kurz: Wie können Führungskräfte familiengerecht führen und dies mit den betrieblichen Belangen vereinbaren? Das Seminar zeigt Möglichkeiten und Lösungen auf. Diese Weiterbildung ist kompatibel zum audit berufundfamilie.

An wen richtet sich die Weiterbildung, das Seminar und Managementtraining "Führung familienfreundlich gestalten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie umsetzen - Seminar für Führungskräfte"?

Das Seminar und Managementtraining/ die Weiterbildung "Führung familienfreundlich gestalten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie umsetzen - Seminar für Führungskräfte" richtet sich an Führungskräfte wie Geschäftsführer, Bereichsleiter, Abteilungsleiter, Teamleiter und an andere Personalverantwortliche aller Branchen und Betriebsgößen, die ihr Führungshandeln für sich und für ihre Mitarbeiter/innen familienfreundlich gestalten möchten. Das Seminar ist kompatibel zum audit berufundfamilie.

Inhalte im Seminar und Managementtraining

Vereinbarkeit von Familie und Beruf als betriebliche Herausforderung

  • Beruf und Familie - zwei sich überschneidende Lebenswelten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie als lebensbiografische Herausforderung: Kinderbetreuung und Eltern-Pflege
  • Erwartungen von Beschäftigten im Wertewandel - neue Rollenbilder, neue Elternbilder
  • Veränderung der Arbeit - Entgrenzung der Arbeit
  • Demografischer Wandel - von der zwei-Generationen-Familie zur vier-Generationen-Familie
  • Demografischer Wandel und regionaler Wandel
  • Betriebliche Herausforderung: qualifizierte Beschäftigte gewinnen und halten
  • Familienfreundliche Arbeitgeber: Vereinbarkeit von Beruf und Familie als Wettbewerbsvorteil
  • Kosten-/Nutzen-Analyse

Rechtlicher Rahmen und Unterstützungssysteme

  • Pflege und
  • Kinderbereuung im Regelfall, im Notfall, bei Krankheit

Führung zwischen Mitarbeiterinteressen und Organisationserwartungen

  • Prägende Rolle von Führung für das Organisationsimage
  • familienorientierte Personalplanung
  • Angepasste Aufgabenzuweisung
  • familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Kinder und Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Regelbetreuung und Notfälle
  • Pflege von Eltern und anderen Angehörigen
  • Eltern- und Pflegezeit, Pflegezeitgesetz
  • Arbeitsort, Telearbeitsplätze zu Hause
  • Teilzeitanspruch, Arbeitszeit-Reduzierung, Rückkehr zur Vollzeitarbeit
  • Handlungsmöglichkeiten im Konfliktfall
  • Familienzeiten organisieren - Kontakt halten
  • Betriebliche Weiterbildung familienfreundlich umsetzen

Wissen, was los ist: Die Vereinbarkeitsthemen der Beschäftigten kennen

  • Zwichen Mitarbeitergespräch, Regelkommunikation und "Flurfunk"
  • Belastungen, Entlastungssystem, Zufriedenheit

Eigene Vereinbarkeit von Führungskräften

  • Eigenes Führungshandeln zwischen Leistungsanspruch und den Bedürfnissen der Familie

Zertifikat: Seminar und Managementtraining "Führung familienfreundlich gestalten"

Absolventen/innen des Kurses erhalten ein Teilnahme-Zertifikat des Trägers.

Methodik im Seminar und Managementtraining

Das Seminar und Managementtraining / die Weiterbildung ist ein praxisorientiertes Kursangebot, in welchem neben der Theorie die praktische Arbeit sowie die Entwicklung eigener Lösungen und Projekte im Vordergrund stehen. Lernprozesse werden mit der persönlichen Arbeitswelt der Teilnehmenden verzahnt und in praxisbezogene Übungen aufgenommen. Es kommen Trainerinputs, Lerndialoge, Kleingruppenarbeit, Selbstreflexion, Feedback, Diskussion und Erfahrungsaustausch zum Einsatz. Begleitend zum Seminar erhalten Teilnehmende eine Lehrmaterial-Sammlung. Umsetzungsziele eines ggf. bestehenden audit berufundfamilie werden gerne integriert. Die Zahl der Teilnehmerplätze ist grundsätzlich auf zwölf beschränkt. 

 0511-165 976 020      Mail

Kontakt:

Königsworther Str. 23a,
30167 Hannover
+49 (0)511- 165976020

   mail

 

ISO 9001:2015 QM Verpflichtung Beratung Seminare

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok